Göttingen, den 21.4.2022

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

in einem viertel Jahr gibt es Zeugnisse. Dann beginnen die Sommerferien.

Ich möchte den Elternbrief nutzen, einige Informationen noch einmal zusammen zu fassen bzw. neue Informationen zu geben.

Termine:

2.5.2022                     SchiLF  (Es findet keine Schule statt.)

4.5. + 11.5.2022         Probestunden der neuen 1. Klassen (Unterricht, aber kein Ganztag)

26.5. + 27.5.2022       Christi Himmelfahrt (bewegliche Ferientage)

29.5. – 3.6.2022         Zirkuswoche

6.6. + 7.6.2022           Pfingsten (bewegliche Ferientage)

13.7.2022                   Zeugnisausgabe

14.7. – 24.8.2022       Sommerferien

Ausführliche Informationen zu den Terminen haben Sie im Schreiben vom 20.2.2022 bereits erhalten.

Für das Zirkusprojekt möchte ich noch einmal auf Folgendes hinweisen:

Für den Auf- und Abbau des Zirkuszeltes bzw. für die Bewirtung während der Veranstaltungen zeichnen sich der Schulelternrat bzw. der Förderverein verantwortlich.

Es werden viele „helfenden Hände“ dazu benötigt.

Sprechen Sie diesbezüglich Herrn Danneboom (Schulelternrat) bzw. Frau Schön (Förderverein) direkt an.

Wie geht es mit den Corona-Regeln weiter?

  • Für Besucher gilt die 3-G-Regelung.
  • Es gibt keine Maskenpflicht mehr. Die Kinder dürfen aber zu ihrer eigenen Sicherheit eine Maske tragen.
  • Bis zum 29.4.2022 besteht eine tägliche Pflicht zum Testen.
  • Ab dem 2.5.2022 erfolgt das Testen freiwillig. Die Kinder bekommen wöchentlich 3 Tests zur Verfügung gestellt. Tragen Sie die Ergebnisse bitte weiter in die Tabelle ein.
  • Positiv getestete Kinder begeben sich in häusliche Isolation nach den bestehenden Regeln.
  • Die Kohorten-Regelung ist aufgehoben.

Vorkommnisse im Toilettentrakt

Einige Kinder benutzen die Toiletten nicht so, wie es eigentlich geschehen sollte.                 

Sie urinieren in den Vorraum. Sie erledigen ihr „großes Geschäft“ neben die Toilette. Sie verstopfen die Toilette mit Klopapier, rollen es im Toilettenbereich aus.

Auf solche Toiletten möchte kein Kind gern gehen. Die Toiletten werden durch die Reinigungskräfte jeden Tag ordentlich gereinigt. Auch für sie ist es eine Zumutung, diese Hinterlassenschaften zu beseitigen.

Daher führen wir ab Montag, den 25.4.2022, folgende Regelungen ein:

  • In den großen Pausen am Vormittag wird ein Toilettendienst durch die Kinder eingeführt.
  • Muss ein Kind während des Unterrichts auf die Toilette, wird es durch ein weiteres Kind  begleitet.
  • Im Ganztag wird im Außenbereich der Toilette eine Aufsicht eingerichtet.
  • Die Klassenlehrer erklären den Kindern in der Toilette den Umgang, den Einsatz der Utensilien.

Durch diese Maßnahmen wollen wir mehr Sauberkeit in den Toiletten erreichen. Ich möchte Sie bitten, auch zu Hause den ordnungsgemäßen Umgang in der Toilette mit Ihren Kindern zu thematisieren, denn jeder möchte eine saubere Toilette wie zu Hause benutzen.

Ukrainische Kinder

Neben unseren Schülern haben wir an der Hagenbergschule auch einige ukrainische Kinder aufgenommen.

Getreu unserem Motto „Wir kommen alle aus verschiedenen Kulturen und lernen      voneinander. Wir gehen achtsam und respektvoll miteinander um.“ haben wir die Kinder herzlich willkommen geheißen an unserer Schule.

Mit freundlichen Grüßen

R. Birkholz, Schulleiter

_________________________________________

  Göttingen, den 20.2.2022

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

ich möchte auf einige wichtige Termine in diesem Schuljahr bereits jetzt hinweisen, damit Sie dies in Ihre Planungen aufnehmen können.

Termine:

2.5.2022                                 SchiLF

Zur Vorbereitung des Zirkusprojekts findet eine ganztätige schulinterne Lehrerfortbildung von 8.00 bis 16.00 Uhr statt. Die Mitarbeiter des Zirkus „Zapp Zarap“ bereiten mit allen Lehrkräften die Zirkuswoche vor.

An diesem Tag findet keine Schule statt. Es wird eine Notgruppe für den Vormittag und den Nachmittag eingerichtet. Sollten Sie die Notgruppe berufsbedingt benötigen, sprechen Sie die Klassenlehrer an.

4.5.2022 und 11.5.2022         Probestunde der neuen 1. Klassen

An den beiden Tagen kommen alle neuen Erstklässler zu einer Probestunde am Nachmittag in die Schule.

Der Unterricht am Vormittag läuft nach Plan.

Am Nachmittag findet kein Ganztag statt. Es wird eine Notgruppe für den Nachmittag eingerichtet. Sprechen Sie bei dringenden Bedarf die Klassenlehrer an.

29.5.2022 bis 3.6.2022          Zirkusprojekt

Am Sonntag, den 29.5.2022, kommt der Zirkus an die Schule. Das Zirkuszelt wird aufgebaut. Damit das gelingt, wird jede helfende Hand der Eltern benötigt.

Von Montag bis Mittwoch finden am Vormittag die Proben statt. Jedes Kind bekommt eine Aufgabe im Zirkusensemble. Unterricht ist keiner. Die Kinder üben für die Auftritte.

Am Donnerstag ist die 1. Zirkusshow geplant. Für den Freitag stehen 2 Vorführungen am Vormittag an. Die Eltern sind herzlich zu den Aufführungen eingeladen.

Direkt nach der letzten Show wird der Zirkus wieder abgebaut. Auch hier wird jede helfende Elternhand benötigt.

Für die Koordinierung der „helfenden Hände“ beim Auf- und Abbau bzw. bei der Bewirtung während der Veranstaltung zeichnen sich der Schulelternrat bzw. der Förderverein verantwortlich.

Weitere nähere Informationen zu den o.g. Terminen erhalten Sie rechtzeitig davor.

Auf Grund der Pandemie-Situation kann es zu Veränderungen der Termine kommen. 

Ferientermine:

4.4. – 19.4.2022                     Frühlingsferien

26.5. + 27.5.2022                   Christi Himmelfahrt, bewegliche Ferientage

6.6. + 7.6.2022                       Pfingsten, bewegliche Ferientage

14.7. – 24.8.2022                   Sommerferien

Mit freundlichen Grüßen

R. Birkholz, Schulleiter

_________________________________________